for-Schleife in Kommandozeile/ cmd.exe in Windows über Liste von Ausgaben mit Hilfe von Backticks

Die Linux-Shell kann’s…

Wer kennt’s nicht? – Mal eben in der Linux-Shell die (Standard-)Ausgabe eines Kommandos zeilenweise über eine for-Schleife abarbeiten mittels der unauffälligen Backtick-Zeichen ‘`’, also dieser irgendwie “nach hinten” gekippten einfache Hochkommata?!

Also z.B. alle .JPG-Dateien in einem Verzeichnis in .jpg umbenennen (ja, danke FAT, dass Du keine Groß- und Kleinschreibung unterscheiden kannst…):

david@bree:~$ ll
insgesamt 2256
-rw-r--r-- 1 david users 151022 2010-12-24 15:20 1024_IMG_9239.JPG
-rw-r--r-- 1 david users 250506 2010-12-24 15:20 1024_IMG_9240.JPG
-rw-r--r-- 1 david users 318714 2010-12-24 15:20 1024_IMG_9241.JPG
-rw-r--r-- 1 david users 206009 2010-12-24 15:20 1024_IMG_9242.JPG
-rw-r--r-- 1 david users 266578 2010-12-24 15:20 1024_IMG_9243.JPG
-rw-r--r-- 1 david users 233510 2010-12-24 15:20 1024_IMG_9244.JPG
-rw-r--r-- 1 david users 248728 2010-12-24 15:20 1024_IMG_9245.JPG
-rw-r--r-- 1 david users 189831 2010-12-24 15:20 1024_IMG_9246.JPG
-rw-r--r-- 1 david users 211490 2010-12-24 15:20 1024_IMG_9247.JPG
-rw-r--r-- 1 david users 168863 2010-12-24 15:20 1024_IMG_9249.JPG
david@bree:~$ for f in `ls`; do mv $f `echo $f | sed 's/JPG$/jpg/g'`; done
david@bree:~$ ll
insgesamt 2256
-rw-r--r-- 1 david users 151022 2010-12-24 15:20 1024_IMG_9239.jpg
-rw-r--r-- 1 david users 250506 2010-12-24 15:20 1024_IMG_9240.jpg
-rw-r--r-- 1 david users 318714 2010-12-24 15:20 1024_IMG_9241.jpg
-rw-r--r-- 1 david users 206009 2010-12-24 15:20 1024_IMG_9242.jpg
-rw-r--r-- 1 david users 266578 2010-12-24 15:20 1024_IMG_9243.jpg
-rw-r--r-- 1 david users 233510 2010-12-24 15:20 1024_IMG_9244.jpg
-rw-r--r-- 1 david users 248728 2010-12-24 15:20 1024_IMG_9245.jpg
-rw-r--r-- 1 david users 189831 2010-12-24 15:20 1024_IMG_9246.jpg
-rw-r--r-- 1 david users 211490 2010-12-24 15:20 1024_IMG_9247.jpg
-rw-r--r-- 1 david users 168863 2010-12-24 15:20 1024_IMG_9249.jpg

Die for-Schleife loopt hier einfach mit der Variable f über die Ausgabe des ls-Kommandos und verwurstet nicht einfach den String “ls” als Eingabe. – Dank der ‘`’ Backticks, die das “ls” umschließen.
Ja, und richtig gesehen, auch im Umbenennen zum Ersetzen des Strings “JPG” durch “jpg” mit sed werden sie hier genutzt. Das aber nur nebenbei… Hier geht’s mit eigentlich nur um die for-Schleife über Ausgaben eines Kommandos.

Und jetzt auf DOS

Ok, DOS, also command.com kann es nicht, aber in der nativen Kommandozeile von Windows NT und Nachfahren, der cmd.exe gibt es eine ähnliche Möglichkeit:

for /F " usebackq delims==" %%f in (`dir /B *.JPG`) do (
 move %%f %%f.jpg
)

Und ja, ich weiß, dass a) zum Massen-Umbenennen wohl auch ein “move *.JPG *.jpg” in cmd.exe funktionieren sollte und b) mit obigem Kommando aus a.JPG ein a.JPG.jpg (und nicht a.jpg) würde. – Es geht mit aber nur um ein Beispiel… :-)

Viel Spaß damit. Für mich war das schon öfter nützlich.

This entry was posted in Kommandozeile, Windows and tagged , , . Bookmark the permalink.